Wiener Zeitung: “Miriam Said” (28. September 2012)

“HKI-Vizepräsident Gunther Neumann im Gespräch mit Mariam Said über das von ihr betreute West-Östliche Divan Orchester, die Rolle von Musik im interkulturellen Dialog, die Umbrüche in der arabischen Welt, gescheiterte Ideologien und rückwärts gewandter Strömungen – sowie über die scheinbare Ausweglosigkeit im Nahost-Konflikt.” (Zitat aus der Wiener Zeitung)
Mariam C. Said is the Vice President of the Barenboim-Said Foundation USA, and a major force behind the Barenboim-Said Academy and the West-Eastern Divan Orchestra, which was co-founded in 1999 by her late husband Edward W. Said and Daniel Barenboim. See https://en.wikipedia.org/wiki/Mariam_C._Said

Comments are closed.